Wohngruppe "Artus" Aschersleben

"Artus" ist eine Wohngruppe mit individuellen, am Entwicklungsstand des Einzelnen ausgerichteten Angeboten.

 "Jeder wird dort abgeholt, wo er steht."

Wer kann bei uns aufgenommen werden?

Kinder und Jugendliche mit:

  • Sozialen und körperlichen Entwicklungsverzögerungen
  • Originalitäten im Lern- und Leistungsbereich
  • Beziehungsstörungen, Beziehungsängsten, Beziehungslosigkeit
  • Krisen in der Familie, die eine stationäre Unterbringung notwendig machen

Welche Unterstützung können Kinder und Jugendliche durch uns erhalten?

  • Wir bieten entwicklungsstandgerechte Förderung
  • Wir unterstützen die Weiterentwicklung von sozialen Kompetenzen und Stärken jedes Einzelnen.
  • Wir helfen unseren Betreuten bei der Erarbeitung eines positiven Selbstbildes durch tägliche Reflektionsrunden in der Gruppe.
  • Wir stehen zur Seite, wenn eine Rückführung in das Elternhaus möglich wird oder sind behilflich beim Start in die selbständige Lebensgestaltung.

Wie arbeiten wir?

  • Es finden sich systemische und verhaltenstherapeutische Elemente im Gruppenalltag wieder.
  • Die Vermittlung und Einhaltung eines strukturierten alters- bzw. entwicklungsgerechten Tagesablaufs mit verlässlichen Zeiten und Regeln ist uns sehr wichtig.
  • Wir fördern individuelle, intellektuelle Fähigkeiten und Interessen des Einzelnen.
  • Wir stehen zur Seite beim Aufbau von familiären Beziehungen unter Einbeziehung des Elternhauses in den pädagogischen Prozess.
  • Wir beraten und begleiten regelmäßig Kinder, Jugendliche und Eltern im systemisch-therapeutischen Bereich.