Ambulante Angebote - FLEX Magdeburg

„Hoffnung ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal, wie es ausgeht“

(Havel)

 

Die flexible Betreuung in Magdeburg hält spezielle Angebote der Kinder- und Jugendhilfe vor. Wir betreuen benachteiligte Jugendliche, junge Volljährige, Menschen in Notsituationen sowie Familien mit Hilfebedarf.

Gemeinsam mit den Hilfesuchenden und den zuständigen Jugendämtern der Stadt Magdeburg und den umliegenden Landkreisen arbeiten wir an der Umsetzung der gesteckten Ziele.

Dafür hilfreich gestaltet sich unser ausgebautes Netzwerk der Landeshauptstadt.

 

Unsere Angebote im Überblick:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (§ 31 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe)
  • Erziehungsbeistand / Ambulante Einzelbetreuung (§§ 30, 35, 41 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe)
  • Betreutes Einzelwohnen für Schwangere bzw. Mütter/ Väter mit Kind (§§ 19, 34, 41 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe)
  • Betreutes Einzelwohnen für Jugendliche und junge Volljährige (§§ 34,41 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe)
  • Betreuungsweisung (§ 10 JGG) 

Team:

Unser kompetentes und junges Team, bestehend aus SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen, ErzieherInnen und PädagogInnen, arbeitet lebenswelt- und lösungsorientiert.

Unsere Arbeit mit dem Klientel zeichnet sich durch Fachlichkeit, Flexibilität und hohe Mobilität aus. Aufgrund dieser Komponenten und Vorerfahrungen ist ein erfolgreiches und gelingendes Arbeiten mit den Hilfesuchenden möglich.