Psychologisch-/ Therapeutischer Dienst

 

Beratung der pädagogischen MitarbeiterInnen bei psychologischen Problemstellungen in regelmäßig stattfindenden Teamberatungen.

Therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Beratung von Eltern, Schulen und Jugendämtern, Kooperation mit Ärzten, Psychiatrien, Rechtsanwälten, Polizei und Beratungsstellen.

 

 

In unseren Angeboten ist je nach Bedarf und Auftrag Therapie möglich.

Die Häufigkeit der Beratung der jeweiligen Teams erstreckt sich von ein- bis zweimal monatlich, je nach Intensität der betreuten Wohnform. In Einzelfällen ist auch persönliche Beratung möglich.

In den therapeutischen Betreuungen ist auch die Erstellung von Berichten, Zuarbeit für Jugendämter und Psychiatrien enthalten.

Beratung und Therapie erfolgen systemisch, ressourcen-, lösungs- und entwicklungsorientiert.